TAGESTOUREN
Bauhaus Touren für die HAZ

Bauhaus ist nicht nur in Dessau!!!! In Weimar gegründet und einige Jahre später nach Dessau gegangen, finden sich doch Spuren des „Neuen Bauens“ in ganz Deutschland, aber auch im Ausland.


Bei den diesjährigen HAZ Touren zum Jubiläum geht es natürlich nach Dessau, aber auch in die Region Hannover und drum herum, wo sich spannende Bauten dieser Epoche finden.

Autoland Niedersachsen

Tagestouren zu diesem Thema finden Sie unter

16.März 2019 Hannover und Celle - Bauhaus und Expressionismus

 

Am Morgen starten Sie vom ZOB Hannover und zuerst geht es durch Hannover sowohl zum Thema Bauhaus aber auch zum Thema Expressionismus.

Bekannte Architekten wie Fritz Höger oder Walther Gropius haben auch in Hannover ihre Spuren hinterlassen. Weiter fahren Sie nach Celle. Bei einer Führung erleben Sie Bauhaus-Architektur in Celle, einer Stadt, die für ihre Fachwerkhäuser bekannt ist – was für ein neuer Blickwinkel!“

So viel Bauhaus so nah! 
58,- €

 

24. März 2019 Alfeld und Fürstenberg

Die Fagus-Werke in Alfeld sind seit einigen Jahren auf der UNESCO Welterbeliste und gleichzeitig die einzige Welterbestätte, in der auch noch Produktion stattfindet. Startpunkt ist, wie immer, der ZOB in Hannover. 

Nach einer Fahrt durchs Leinetal erreichen Sie Alfeld. Bei einer Führung erleben Sie Walther Gropius frühes Werk und erfahren wie Produktion und Kulturstätte in einem Gebäude vereint sein können. Da sich die Modere aber in allen Gestaltungsbereichen wiederfindet, fahren sie dann weiter nach Fürstenberg. 

Die Porzellanmanufaktur hat eine besondere Ausstellung zum Jubiläum zusammengestellt, in der Sie eine Führung erwartet. Am späten Nachmittag ist die Rückfahrt nach Hannover geplant.
65,- €

 

23.März 2019 Dessau mit Bauhaus Uni, Meisterhäusern und Siedlung Törten

2019 sicher der Hotspot zum Thema Bauhaus, der mit vielen Besuchern rechnet. Nach einem frühen Start in Hannover erreichen wir am Vormittag den Werkschulbereich. Während der Führung hören Sie von der spannenden Geschichte des Bauhauses. Von dort aus geht es mit dem Guide direkt zu den Meisterhäusern. 

Dort erhalten Sie eine Einführung und haben dann noch Zeit, sich eigenständig in den 5 Häusern umzuschauen. Nach der Mittagspause besuchen Sie außerdem die Siedlung Törten – selbstverständlich auch Bauhaus! Am späteren Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Hannover.
69,- €

 

17.März 2019 Magdeburg – Bauhaus, Expressionismus und mehr

Mit Magdeburg verbindet man zuallererst natürlich die Romanik, denn hier ist Anfangs-und-Endpunkt der „Straße der Romanik“, aber auch das Bauhaus und der Expressionismus haben hier Spuren hinterlassen. 


Am Vormittag erleben Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt somit aus einer neuen Perspektive. Während der Mittagspause besteht die Möglichkeit, den Dom und vieles andere zu besuchen. Schon die Bauhäusler haben Farbe in die Stadt gebracht und viele Jahrzehnte später auch Friedensreich Hundertwasser. 


Sein markantes Bauwerk präsentiert sich in Blicknähe zum Dom und Sie lernen es im Rahmen einer Führung kennen. Am Nachmittag geht es zurück nach Hannover.
65,- €